Lovemaking Goddess.

6 WOCHEN ONLINE KURS

Zeit, deine Weiblichkeit zu entfalten und dich dem Liebemachen zu widmen?

Dann ist dieser Kurs the right one for you.

Diese 6 Wochen sind designed für Frauen, die ihre Weiblichkeit entfalten, ihre Yoni erforschen und Lovemaking endlich in vollen Zügen genießen wollen.

 

Liebemachen ist Übungssache. 

Und ich bin hier, um dich dabei liebevoll zu begleiten.

First of all with yourself and then you can (if you want) share the magic with your Beloved(s).

 

Nach vielen Frauenretreats und 1:1 Coachings habe ich die besten (von den Frauen am meisten geschätzten) Female Embodiment Practices für dich zusammengetragen. Eine wunderbare Sammlung von Übungen aus dem Tao, Tantra sowie der wissenschaftlich fundierten Frauengesundheit.

Eine Einladung, dich in dein eigenes Frausein zu verlieben.  

Ich ermutige dich, dir Zeit für dich und deine Sensual Goddess zu nehmen: jetzt ist Zeit für deine Weiblichkeit.

 

Zum Anregen deiner Vorfreude hier ein kleiner Ausblick:

Regulierung des Nervensystems, innere Sicherheit kreieren, deine sinnlichen Bedürfnisse erforschen, Beckenboden & Yoni entspannen, Yoni Care, Tantrische Atemübungen, Brustmassagen, Übungen mit dem Yoni Ei für das Sensibilisieren deiner Yoni, Yoni Mapping & De-Armouring mit Kristall Dildo (oder Handarbeit), Tipps und Tricks fürs penetrative lovemaking und ein Upgrade deines Lovemaking-Mindsets. 

 

Dabei ist mein Fokus immer zuerst auf dich gerichtet, wobei ich jeweils auch erkläre, wie du all das, was wir im Kurs erfahren, auch in deine Liebesbeziehung integrieren kannst – ein neues erLEBEN deiner S♡xualität.

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

1♡  

 1 Session

25. Februar 2024

~ Klare Intentionen für dein Liebesleben (dem Zufall überlassen gilt nicht!) und deine Bedürfnisse & Wünsche kristallklar erkennen.

~ ein Loslassen von alten, gesellschaftlich-geprägten Konditionierungen über Sx, Liebesbeziehungen und das Frau-Sein. Dein Lovemaking-Mindset updaten mit unterstützenden Gedanken und Glaubenssätzen.

~ Wichtige Yoni & Lovemaking Care für deinen Alltag

~ Vagus Nerve Aktivierung mit Massage-Ball: dein Vagusnerv kreiert Safety auf Körperebene und reguliert dein Nervensystem. Ein aktivierter Vagusnerv ist deine Basis für Pleasure Work, die kommt.

 ♡  

 2 Session

10. März 

~ Ein Set an Körper-Übungen um deinen Beckenboden zu schmelzen und Spannungen zu lösen.

~ Zwerchfell Release, welche (indirekt) deinen Beckenboden tief entspannt und deine Armung befreit: Nr. 1 Zutat für Lifeforce to flow.

~ Tantrische Atemübung, um deine sexuelle Energie im ganzen Körper fließen zu lassen.

~ Verschiedene Formen von weiblichen Orgasmen und Verstehen, welche Bedingungen frau braucht für orgasmisches Erleben.

~ Pleasure Standortbestimmung: Wie erlebst du Orgasmen, wie fühlst du dich damit und was wünscht du dir?

♡  

 3 Session

24. März

~ Sensual Movements & Bettgeränkel: Verbinde dich mit deinem Körper – ein sinnliches Warm Up für das Liebemachen mit dir selbst.

~ Taoistische Brust Massage: die weiblichen Lust wird im Herzen erweckt.

~ Einführung in die Yoni Ei Practice: das Liebesei nutzen, um dein eigenes Yoniverse fühlen zu lernen. Gutes Lovemaking bedingt, dass du deine Yoni tief fühlen kannst und dies bedingt Übung.

♡  

 4 Session

07. April

~ Yoni Touch Meditation: liebevolles in Kontakt treten mit deiner Yoni durch achtsame und absichtslose Berührungen.

~ Mehr Yoni Ei Übungen für dich: das Liebesei bietet dir sooo viele Möglichkeiten für dein Yoni Awakening und ich möchte dir ein Set an Möglichkeiten mit auf den Weg geben.

♡  

 5 Session

14. April

~ Yoni Mapping & De-Armouring: Erforsche das tiefe Innenleben deiner Yoni entweder mit deinen liebevollen Händen oder mit der Unterstützung eines Kristall-Dildos. Kreiere ein Body-Mind-Bewusstsein und bilde eine innere Landkarte deiner eigenen Yoni.

De-Armouring heißt “entpanzern” und ist sozusagen vaginales Shiatsu. Diese Massage Technik hilft dir, alte Erfahrungen & Traumas aus deiner Yoni zu lösen, Spannung wieder zu entspannen und deine Yoni zu revitalisieren, so dass du sie von tief innen heraus fühlen und mit ihr in Verbindungen gehen kannst.

♡  

 6 Session

21. April

~ Penetrative Lovemaking should serve your Feminine: Das Liebemachen sollte sich vorwiegend gut anfühlen, dich entspannen und Liebe mit dir selbst und deinem Gegenüber kreieren. Schmerzen, Unwohlsein, innere Widerstände oder sich nach dem Liebemachen schlecht/ benutzt/ leer fühlen sind Warnzeichen, die nach Beachtung und Veränderung rufen. 

Wichtiger Input und Sharing über das Liebemachen: Es gibt so viele spielerische Formen, wie du Sx (spezieller Fokus auf das Empfangen des Linghams in dir) erforschen und herausfinden kannst, wie Du es gerne magst.

~ Boundaries in the Bedroom: Wir sprechen über deine JAs und deine NEINs und wie du deine eigenen Grenzen in jedem Moment wahrnehmen, akzeptieren und aussprechen kannst – so dass du dich mit deinem Lover wirklich sicher fühlen kannst. Safety is a huge fu**cking Turn on!

~ Integration des Gelernten in dein (Liebes)Leben: Priorisiere dein Weibliches Wesen und transformiere deinen Lebensstil, so dass sinnliches Erleben Raum hat. Now it is up to you, Goddess!

*Änderungen vorbehalten.

Your Investment

CHF 250

>>——–—⟣⟐⫷⩥⨳ ♡ ⨳⩤⫸⟐⟢——–——<<

WHAT YOU GET

6 Online Group Coachings à 12omin inkl. Aufzeichnungen zum Nachschauen

Wir haben 6 Wochen Zeit, uns in diese schöne Frauenarbeit zu vertiefen.

Vergünstige 1:1 Coachings mit mir während dem Kurs

Nutze die Chance für 1:1 Coachings inkl. Vergünstigung (155 CHF/ 90min statt 185 CHF).

Gesprochene Audios für deine Home Practice

Meditationen, Körperarbeit und Mindset-Healing sind Teil des Programms. Du erhältst gesprochene Audios von mir, damit die Integration in deinen Alltag möglichst easy gelingt.

Kontakt via Gruppenchat zwischen den Sessions

Zwischen den Sessions geschieht soooo vieles und ich möchte gerne Teil davon sein: so können wir uns gegenseitig ermutigen, Erfolgserlebnisse zelebrieren und uns einfach miteinander verbunden fühlen. Via Whatsapp stehe ich für deine Fragen zur Verfügung.

Aufzeichnungen zum Nachschauen

Damit nichts in Vergessenheit gerät erhältst du von jeder Session eine Aufzeichnung. Und falls du eine Session live verpasst, kannst du es einfach gemütlich nachholen.

Yoni & Lovemaking Struggles?!

♡ Ist dein Beckenboden und/ oder deine Yoni verspannt?

♡ Hast du wenig Empfindungen in deiner Yoni?

♡ Erlebst du Schmerzen oder ein Gefühl des “Nichtfühlens” beim Sx?

♡ Bist du und/ oder deine Yoni unhappy dem dem Lovemaking?

♡ Kennst du Blasenentzündungen, Juckreiz und Scheidenpilze nur zu gut?

 

♡ Bist du neugierig, was du mit Yoni Eiern anstellen kannst?

♡ Hast leuchtende Augen, wenn du das Wort Kristall Dildo hörst?

♡ Willst du dich mit deiner Weiblichkeit und deiner Yoni verbinden – weisst aber nicht wie?

♡ Ruft das Weibliche in dir nach einem femininen und mehr lustvollem Lebensstil?

♡ Willst du Selbstliebe kultivieren und mehr Zeit mit dir selbst verbringen?

 

YOU ARE IN THE RIGHT PLACE THEN.

HOW TO GET THERE

– unsere Lovemaking Tools & Toys –

Female Embodiment

Tao & Tantra

Selbstberührung & Massage

Yoni Ei & Kristall Dildo

Rituals

Atmung

Movement

Sounding

Mindset

Home Practice

Sharings

Sisterhood

 

GOddess Feedback

Frauen, die bereits dabei waren…

Die Lovemaking Goddess ist eine magische Erforschung & Celebration meiner Weiblichkeit!

Durch deine wunderbare Begleitung Yvonne, durfte ich mich, mein Nervensystem, die Weiterentwicklung meiner Selbstliebe und die Achtsamkeit meiner Sexualität auf verschiedensten Ebenen neu erforschen. Ein Geschenk, dass meine Yoni-Blüte noch mehr entfalten liess und ich jeder Frau ans Herz legen würde. Auch der Kreis der Sisterhood war für mich ein Geschenk und der Austausch eine bereichernde Vielfalt. Danke dir, liebe Yvonne, für deine offene, liebevolle, achtsame und mitreissende Begleitung, dein grosses Wissen und den wunderbaren Raum, den du immer wieder kreiert hast. Deine Passion der Weiblichkeitsforscherin wirkt sehr ansteckend.

Du bist einfach wunderbar,

Corinne

Yvonne hat mit ihrem Wissen und Erfahrung einen wunderschönen Raum kreiert, in dem die Yoni im Mittelpunkt steht. Mir, als Frau – wurde zu keinem Zeitpunkt Wissen zu meiner Yoni vermittelt worden, obwohl sie einen so grossen Einfluss auf mein Körpergefühl, meine Psyche und meine Gesundheit hat.

Yvonne vermittelt dieses Wissen, egal auf welchem Wissenstand man ist, auf ihre einfühlsame, klare und liebevolle Weise. Sie hat einen Raum geschaffen, in dem viele verschiedene Frauen zusammenkommen und gemeinsam die Power ihrer Yonis entfalten. Die Sessions werden von Übungen auf der Körperebene begleitet und ergeben dadurch super Tools, die im Alltag anwendbar sind. Jede darf nach ihrem eigenen Tempo gehen und durch die Verbindung im Körper schauen, was sie braucht. Ich bin nach jeder Session mit Liebe, Kraft und Wissen geladen, um mich persönlich weiterzuentwickeln. Es herrscht eine Energie des Vertrauens, Respekt, Einfühlen und Liebe, welche uns die Möglichkeit gibt unsere eigene Lovemaking Goddess zu entfalten.

Annika

Durch das Commitment für die Lovemaking Goddess ist es mir endlich gelungen, mir im Alltag mehr Zeit für mich zu nehmen und mich öfters zu entspannen. Die Übungen und Audios haben mich dabei sehr unterstützt. Das und auch die vielen Ideen, Tipps und Gespräche  in den Sessions haben mein Liebesleben abwechslungsreicher, intensiver, selbstbestimmter und schöner gemacht.

Der Kurs war so vielseitig und informativ, dass ich erst einen Teil davon umsetze und im Alltag integriere. Ich werde ihn auf jeden Fall nochmal besuchen, wenn ich an einem anderen Punkt stehe und andere Teile davon nochmal live erleben will. Auch der Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen ist sehr bereichernd. Danke!

Linda

Your Femininity is Calling you

Let your Body Blossom

Fragen, die mir häufig gestellt werden.

Kann ich auch teilnehmen, wenn ich nicht live dabei sein kann?

Live fägt natürlich mega: da können wir das Sisterhood Feeling und das Gemeinsame so richtig schön geniessen.

However: Du bist auch willkommen, wenn die Daten nicht (alle) passen. Du erhältst alles Material, alle Aufzeichnungen sowie Audio Guidance und hast somit alles, was du für die Lovemaking Practice zu Hause brauchst.

Spielt mein BezIehungsstatus eine Rolle?

Nein – dein Beziehungsstatus ist nicht relevant.🤍

Jede Frau ist willkommen, unabhängig davon, wie sie ihr Leben gerade gestaltet. Wenn du dir tiefere Intimität mit dir selbst und anderen wünscht: dann bist du hier richtig!

Wo kann ich mir ein Yoni EI Und/ Oder einen Kristall Dildo bestellen?

Ich liebe den Liebelei Shop. Er hat alles was das Yoniherz begehrt. 

PolarJade ist ebenfalls eine Quelle für Yoni Eier, die ich sehr schätze.

Was ist wichtig zu beachten wenn ich mich selbst mit LiebesToys beschenke?

Der Gedanke, dass du es wert bist. Starte die Reise heute und beschenke dich selbst mit wunderschönen Yoni Kristallen – ehre und zelebriere deine Weiblichkeit.

Yoni Ei: Ich kann Jade empfehlen. Dies ist der traditionelle Kristall und wird seit hunderten von Jahren verwendet. Er hat eine tief meditative und erdende Energie, welche gut fühlbar ist. Und er ist sehr dicht und robust, welches sicherheitstechnisch für ihn spricht. Am Anfang ist es einfacher, grössere Liebeseier zu fühlen. Falls du Fragen hast beim Bestellen – I am here for you.

BRAUCHE ICH EIN YONI EI UND/ ODER EINEN KRISTALL DILDO FÜR DIE TEILNAHME AM KURS?

Nicht unbedingt. 

Grundsätzlich kannst du jede Übung auch so anpassen, dass du einfach nur mit dir selbst und deinen eigenen Händen erforschen kannst. Ich gebe jeweils verschiedene Optionen zum Ausprobieren, was sich am Stimmigsten anfühlt. 

Das Yoni Ei und der Kristall Dildo sind einfach wunderbare Tools, die so viel Freude an der Practice wecken – das Weibliche in uns liebt Kristalle.

Du kannst auch zuerst alle Übungen kennenlernen und danach entscheiden, wie du für dich weiterfahren möchtest. Oder mal ein Liebeswerkzeug auswählen und dann später aufstocken. Totally up to you.

Ich habe Angst, dass einiges hochkommen wird bei dieser Tiefen Frauenarbeit.

Ich verstehe dich und ja, das kann durchaus der Fall sein.

Wenn du mehr Unterstützung brauchst, als der Gruppenkurs bieten kann – stehe ich dir auch in 1:1 Sessions zur Verfügung. Alle Frauen erhalten eine Vergünstigung für Einzelcoachings während der Dauer des Kurses. 

Für mich hat oberste Priorität, dass du dich während dem Kurs sicher und gut begleitet fühlst. 

Wer hat diese wunderschönen BIlder gemacht?

Stunning, right?!

Zwei super talentierte Frauen haben meiner Website Farbe, Form und Seele verliehen.

Lene Wichmann von Intimate Statements hat die Paarbilder gemacht. Sie fotografiert echte Pärchen in Momenten von echter Intimität!

Alle Bilder von mir hat Benedicté in Thailand fotografiert. Sie liebt es Shootings als Akt der Selbstliebe zu gestalten. Das tut Lene übrigens auch, aber zum Glück in Bern🤍.

In welcher Sprache findet das Gruppenprogramm statt?

Schweizerdeutsch. Berndeutsch um ganz genau zu sein.

Arbeitest du auch im 1:1 Setting?

Of course, I do.🤍

Falls dich der Kursinhalt anspricht, das Gruppensetting jedoch nicht das Richtige für dich ist – kannst du dich für 1:1 Sessions bei mir melden.

>>——–—⟣⟐⫷⩥⨳ ♡ ⨳⩤⫸⟐⟢——–——<<

Hi, I’m Yvonne Betty – a certified women`s health & divine sexuality educator.

Gesundheitliches und sinnliches Erblühen stehen im Mittelpunkt meiner Arbeit. Ich begleite Frauen 1:1 und im Gruppensetting. 

⋗ Flourish Institute: women’s health specialist – trained by Dagmar Khan.

⋗ Tantric Institute of Integrated Sexuality in the VITA Method: Sex, Love & Relationship Coach – trained by Layla Martin.

Mehr über mich und meinen Hintergrund findest du hier.

 

𝐃𝐔 𝐖𝐈𝐋𝐋𝐒𝐓 𝐙𝐎𝐔𝐊 𝐋𝐄𝐑𝐍𝐄𝐍?

Wir 𝐬𝐭𝐚𝐫𝐭𝐞𝐧 𝐚𝐦 𝟏𝟑. 𝐀𝐮𝐠𝐮𝐬𝐭 𝟐𝟎𝟐𝟒 einen neuen Beginner Kurs in Bern.

📍Dies ist die letzte Einstiegsmöglichkeit für Neustartende in diesem Jahr.

Wir treffen uns jeweils 𝐰ä𝐡𝐫𝐞𝐧𝐝 𝟔 𝐖𝐨𝐜𝐡𝐞𝐧 𝐣𝐞𝐝𝐞𝐧 𝐃𝐢𝐞𝐧𝐬𝐭𝐚𝐠 in einer geschlossenen Gruppe und lernen die Grundschritte des wunderschönen brasilianischen Paartanzes.

Foundation (Beginner) von 18.30 - 20.00 Uhr
Praktika zum Üben mit Allen von 20.00 - 20.30 Uhr
Improver von 20.30 - 22.00 Uhr

♡ 𝟏𝟑. 𝐀𝐮𝐠𝐮𝐬𝐭
♡ 𝟐𝟎. 𝐀𝐮𝐠𝐮𝐬𝐭
♡ 𝟐𝟕. 𝐀𝐮𝐠𝐮𝐬𝐭
♡ 𝟎𝟑. 𝐒𝐞𝐩𝐭𝐞𝐦𝐛𝐞𝐫
♡ 𝟏𝟎. 𝐒𝐞𝐩𝐭𝐞𝐦𝐛𝐞𝐫
♡ 𝟐𝟒. 𝐒𝐞𝐩𝐭𝐞𝐦𝐛𝐞𝐫

Du kannst dich auch alleine ohne Tanzpartner*in anmelden.
𝐀𝐧𝐦𝐞𝐥𝐝𝐮𝐧𝐠 in Bio.

Mit viel Vorfreude,
@aurelia.hostettler und @yvonne_betty_
@meltintozouk

#meltintozouk #zoukbern #zoukschweiz #paartanzschweiz #tanzenbern #zouklover
...

𝐆𝐚𝐧𝐳 𝐞𝐡𝐫𝐥𝐢𝐜𝐡, 𝐢𝐜𝐡 𝐡𝐚𝐛𝐞 𝐦𝐢𝐫 𝐥𝐚𝐧𝐠𝐞 ü𝐛𝐞𝐫𝐥𝐞𝐠𝐭, 𝐨𝐛 𝐢𝐜𝐡 𝐝𝐞𝐧 𝐋𝐢𝐧𝐤 𝐳𝐮 𝐝𝐢𝐞𝐬𝐞𝐫 𝐒𝐑𝐅 𝐑𝐞𝐩𝐨𝐫𝐭𝐚𝐠𝐞 𝐩𝐨𝐬𝐭𝐞𝐧 𝐬𝐨𝐥𝐥.
𝑆𝑡𝑎𝑟𝑡 𝑎𝑏 𝑀𝑖𝑛𝑢𝑡𝑒 45:45 𝑖𝑛 𝑑𝑒𝑟 𝑅𝑒𝑝𝑜𝑟𝑡𝑎𝑔𝑒.
Link in Story.

𝐖𝐞𝐢𝐥 𝐝𝐢𝐞 𝐑𝐞𝐩𝐨𝐫𝐭𝐚𝐠𝐞 𝐦𝐢𝐜𝐡 𝐞𝐜𝐡𝐭 𝐢𝐧 𝐞𝐢𝐧𝐞𝐦 𝐮𝐧𝐞𝐫𝐰𝐚𝐫𝐭𝐞𝐭 𝐯𝐞𝐫𝐥𝐞𝐭𝐳𝐥𝐢𝐜𝐡𝐞𝐧 𝐙𝐮𝐬𝐭𝐚𝐧𝐝 𝐞𝐫𝐰𝐢𝐬𝐜𝐡𝐭 𝐡𝐚𝐭. So eine tiefe Verletzlichkeit, die sich eigentlich nur im sehr vertrauten Rahmen zeigen will. Und dann kommt es im Fernsehen, 𝒘𝒐 𝒆𝒊𝒏𝒆𝒎 𝒂𝒍𝒍𝒆 𝒅𝒂𝒃𝒆𝒊 𝒛𝒖𝒔𝒄𝒉𝒂𝒖𝒆𝒏 𝒌ö𝒏𝒏𝒆𝒏?!

Na ja. Sagen wir - 𝒅𝒆𝒇𝒊𝒏𝒊𝒕𝒆𝒍𝒚 𝒐𝒖𝒕 𝒐𝒇 𝒄𝒐𝒎𝒇𝒐𝒓𝒕 𝒛𝒐𝒏𝒆.

Das SRF war bei uns zu Besuch um das Wirken von Tantric Lifestyle genauer unter die Lupe zu nehmen.
Viele verbinden mit Tantra immer noch "nur" Sexualität. Auch die Reporter waren überrascht, als es so gar nicht um Sexualität ging.

Ich würde Tantra eher beschreiben als eine tiefe Lebensbe𝐉𝐀hung. Ein totales Annehmen des Lebens, des Menschseins auf dieser Erde und allem was damit kommt. All das Licht und all die Schatten. Eben alles. Nicht nur das Rauspicken und Wollen der schönen Dinge.

Und an diesem Samstag haben wir 𝐒𝐜𝐡𝐚𝐭𝐭𝐞𝐧 𝐮𝐦𝐚𝐫𝐦𝐭.
Schatten, die in unserer Kindheit mit unseren Eltern entstanden sind. Eine Verwundung in unterschiedlichen Graden, wie sie wohl die meisten Menschen auf irgendeine Art kennen.

Und waren diese sehr schwierig, können sich diese mit 𝐟𝐢𝐞𝐬𝐞𝐧 𝐥𝐢𝐞𝐛𝐞𝐬-𝐯𝐞𝐫𝐡𝐢𝐧𝐝𝐞𝐫𝐧𝐝𝐞𝐧 𝐌𝐮𝐬𝐭𝐞𝐫𝐧 𝐚𝐮𝐟 𝐮𝐧𝐬𝐞𝐫𝐞 𝐣𝐞𝐭𝐳𝐢𝐠𝐞 𝐋𝐢𝐞𝐛𝐞𝐬𝐛𝐞𝐳𝐢𝐞𝐡𝐮𝐧𝐠 𝐚𝐮𝐬𝐰𝐢𝐫𝐤𝐞𝐧.

Die Liebe ist viel zu wichtig und magisch, als dass wir sie uns nehmen lassen dürfen:
𝐍𝐔𝐑 𝐖𝐄𝐈𝐋 𝐔𝐍𝐒𝐄𝐑𝐄 𝐄𝐋𝐓𝐄𝐑𝐍 𝐍𝐈𝐂𝐇𝐓𝐒 𝐕𝐎𝐍 𝐋𝐈𝐄𝐁𝐄 𝐕𝐄𝐑𝐒𝐓𝐀𝐍𝐃𝐄𝐍 𝐇𝐀𝐁𝐄𝐍!!!!

Erlaube dir, den Schmerz WIRKLICH zu fühlen und er wird transformieren (𝒗𝒆𝒓𝒔𝒑𝒓𝒐𝒄𝒉𝒆𝒏!). 100 Male selbst und in Coachings/ Retreats erlebt. Es funktioniert!

Danke allen Mutigen in dieser Reportage - ich finde wir sind unsagbar schön in unserer Verletzlichkeit.
Danke @damir_maux du bist mein Held 𝒊𝒏 𝒔𝒐 𝒎𝒂𝒏𝒚 𝒘𝒂𝒚𝒔!

@tantriclifestyle 🖤
...

Tantric Love Ritual in Nature - for Couples & Friends+
Am Samstag, 22. Juni im Berner Märchenwald.

𝑴ö𝒄𝒉𝒕𝒆𝒔𝒕 𝒅𝒖 𝒈𝒆𝒓𝒏𝒆 𝒎𝒆𝒉𝒓 𝑸𝒖𝒂𝒍𝒊𝒕ä𝒕𝒔𝒛𝒆𝒊𝒕 𝒎𝒊𝒕 𝒅𝒆𝒊𝒏𝒆𝒎 𝑳𝒊𝒆𝒃𝒍𝒊𝒏𝒈𝒔𝒎𝒆𝒏𝒔𝒄𝒉𝒆𝒏 𝒗𝒆𝒓𝒃𝒓𝒊𝒏𝒈𝒆𝒏, 𝒂𝒃𝒆𝒓 𝒊𝒎 𝑨𝒍𝒍𝒕𝒂𝒈𝒔𝒕𝒓𝒐𝒕𝒕 𝒌𝒍𝒂𝒑𝒑𝒕 𝒆𝒔 𝒏𝒊𝒄𝒉𝒕 𝒔𝒐 𝒓𝒊𝒄𝒉𝒕𝒊𝒈?

𝐙𝐞𝐢𝐭, 𝐟ü𝐫 𝐞𝐢𝐧 𝐥𝐢𝐞𝐛𝐞𝐯𝐨𝐥𝐥𝐞𝐬 𝐃𝐚𝐭𝐞.
Wir kreieren den Raum für euch - bei schönem Wetter am liebsten in der Natur.

Wir konzentrieren uns auf die Tiefe der gemeinsamen Liebe und der Verbindung zwischen euch als Paar.

𝐖𝐢𝐫 𝐧𝐞𝐡𝐦𝐞𝐧 𝐮𝐧𝐬 𝐛𝐞𝐰𝐮𝐬𝐬𝐭 𝐙𝐞𝐢𝐭:
- die energetische Verbindung in der Beziehung zu vertiefen
- um die Energie der maskulinen und femininen Polaritäten ins Gleichgewicht zu bringen
- die Intimität in der Beziehung auf eine neuen Ebene zu erfahren
- die Kunst der Verbindungsrituale zu erlernen
- die Flamme der gegenseitigen Anziehung höher steigen zu lassen

🖤 𝐄𝐮𝐞𝐫 𝐃𝐚𝐭𝐞 𝐢𝐦 𝐌ä𝐫𝐜𝐡𝐞𝐧𝐰𝐚𝐥𝐝
11.00 - 11.15h Ankommen beim Bremgartenwald
𝑆𝑐ℎ𝑙𝑒𝑐ℎ𝑡𝑤𝑒𝑡𝑡𝑒𝑟-𝑂𝑝𝑡𝑖𝑜𝑛: 𝐴𝑡𝑒𝑙𝑖𝑒𝑟 𝐶𝑟é𝑎𝑟𝑡𝑒
11.30 - 16.30h
Liebesnest aufbauen, gemeinsames Feuer, Potluck, Liebestanz
Love Ritual, Paar-Meditation und Überraschungen.
16.30h Offizieller Abschluss
Ihr könnt so lange im Liebesnest bleiben, wie ihr wollt.

𝐅ü𝐫 𝐰𝐞𝐧𝐧
- Menschen, die sich als Paar bezeichnen
- Menschen, die ihre Verbindung vertiefen wollen
- Menschen, die einfach gerne Zeit miteinander verbringen
- Menschen, die Lust haben Intimität oder Liebe zu erforschen
*𝑢𝑛𝑎𝑏ℎä𝑛𝑔𝑖𝑔 𝑣𝑜𝑛 𝐵𝑒𝑧𝑖𝑒ℎ𝑢𝑛𝑔𝑠𝑓𝑜𝑟𝑚
-
𝐊𝐨𝐬𝐭𝐞𝐧: CHF 90.- pro Person (180.- für beide)
𝐀𝐧𝐦𝐞𝐥𝐝𝐮𝐧𝐠 in Bio.

Mit @yvonne_betty_ und @damir_maux

Foto von @intimatestatements

#tantriclifestyle #tantrabern #qualitytime #relationshipmagic #fairytalevibes #tantraforcouples #sacredintimacy #lovelanguages
...

✨🍯 𝐌𝐞𝐥𝐭 𝐢𝐧𝐭𝐨 𝐙𝐨𝐮𝐤 𝐑𝐞𝐭𝐫𝐞𝐚𝐭 🍯 ✨

Tanz dich durch`s Auffahrts-Wochenende!🥰

Unser liebevoll kreiertes Zouk Retreat ist für dich, wenn du Bewegung liebst, gerne tanzend mit deinem Gegenüber ins Schmelzen kommst und du endlich den wunderschönen brasilianischen Paartanz fühlen möchtest.

Ein Wochenende, um deinen Körper zum Fließen zu bringen, auf liebevolle und spielerische Weise Zouk zu entdecken und dich mit anderen durch Bewegung und Tanz zu verbinden.

𝐖𝐚𝐬 𝐝𝐢𝐜𝐡 𝐞𝐫𝐰𝐚𝐫𝐭𝐞𝐭:

✧ Rituale
✧ Körperwahrnehmung
✧ Tanzen. Tanzen. Tanzen
✧ Paar - und Gruppenübungen
✧ Improvisation - Freier Ausdruck
✧ Verbundenheitsgefühl im Tribe
✧ Schmelzen. Hingeben. Sein. Fliessen.
✧ Authentisches Sharing
✧ Entspannung & Regulierung des Nervensystems
✧ Zouk Soul Flow Technik & Liberato Method

✨🍯✨

𝟏𝟎. - 𝟏𝟐. 𝐌𝐚𝐢 𝟐𝟎𝟐𝟒
Atelier Créarte
Bern, Schweiz

Mit oder ohne (Paar-)Tanzerfahrung.
Du brauchst keine*n Tanzpartner*in.
Limitierte Plätze: nur mit Voranmeldung.

✨🍯✨

𝐀𝐧𝐦𝐞𝐥𝐝𝐮𝐧𝐠 & 𝐦𝐞𝐡𝐫 𝐈𝐧𝐟𝐨𝐬: Link in Bio
🔥𝑬𝒂𝒓𝒍𝒚 𝑩𝒊𝒓𝒅 𝑷𝒓𝒆𝒊𝒔 𝒃𝒊𝒔 𝒛𝒖𝒎 𝟏𝟒. 𝑨𝒑𝒓𝒊𝒍!🔥

Wir freuen uns auf dich 🧡
Yvonne & Aurelia

📷 @intimatestatements
...

This error message is only visible to WordPress admins
There has been a problem with your Instagram Feed.
Going down on a Goddess

Going down on a Goddess

A poetic perspective of receiving the most delicious yoni honoring.  Oh My. What it does to me when I feel how much you love to kiss, touch and eat her like the most delicious thing you have ever tasted. It awakens my Sensual Goddess and my deep yearning desire to...

read more
Sorry, but…STI`s are real!

Sorry, but…STI`s are real!

There is something i really desire to speak up about it...STI`s! Sexually transmitted infections. The „things“ you get from lovemaking. (you may already be triggered here, but i invite you to stay a moment with me…) You may have heard about it and maybe suffered from...

read more
Why penetration can be a blessing or a curse

Why penetration can be a blessing or a curse

Being lovingly penetrated can be the most amazing experience in human existence.   It has the potential to create this sacred and intimate bond between lovers. A bond that’s even hard to fully describe with words. It’s something you can feel when lovers_couples...

read more